Außenansicht Carré

Über uns


Das CARRÉ Badenstedt ist das erste Geschäfts-, Büro- und Praxisgebäude im Passivhaus-Standard in der Landeshauptstadt Hannover. Es wurde 2007 an der Kreuzung Badenstedter Straße / Carlo-Schmid-Allee in dreigeschossiger Bauweise errichtet. Mit ansprechender, moderner Architektur stellt es eine markante Eckbebauung aus zwei Bauteilen dar. 2016 fand ein Eigentümerwechsel statt. Das CARRÉ ist heute im Besitz der IPB Projektgesellschaft mbH & Co. KG, Hamburg.

Lage und Akzeptanz veranlasste 2016 namhafte Einzelhandels-Unternehmen, in diesen Standort weiter zu investieren. Auch der Eigentümerwechsel und sein spürbares Engagement haben sicherlich dazu beigetragen.

So präsentiert sich dort REWE nach Umbau und Erweiterungen mit einem deutschlandweit beispielhaften Supermarkt-Design. Das Unternehmen dm hat 2016 ebenfalls modernisiert und ist heute nicht nur auf das Angebot für Wellness und Schönheit stolz, sondern auch auf ein umfangreiches Bio-Lebensmittelsortiment. Ernsting’s family wurde ebenfalls einladender und übersichtlicher ausgerichtet.

Die Eingänge zu beiden Gebäuden wurden barrierefrei mit automatischen Türen ausgestattet.

Das gastronomische Angebot im Erdgeschoss kann durchaus als international bezeichnet werden. Das Bistro MyMy bietet asiatische Küche und ÖZ Berliner Döner nicht nur typisch türkische, sondern auch deutsche Imbissvariationen. Die Heidebäckerei Rehbock verwöhnt Sie mit mehr als frischen, leckeren Backwaren. À-la-Bistro bietet man Ihnen hier auch Snacks, Hamburger und Suppen an.

Ihnen ist mehr nach Sushi? Eine Frischebar für japanische Spezialitäten finden Sie bei REWE, ebenso wie eine gesunde, umfangreiche Salatbar. Ein Foodtruck mit knusprigen Hähnchen und mehr fährt jeden Samstag im CARRÉ vor. Weitere Unternehmen im Erdgeschoss kümmern sich um Ihr äußeres Wohlbefinden: ein Frisörsalon und ein Institut zur vollumfänglichen Schönheitspflege.

Im 1. Obergeschoss hat sich die Zweigstelle des deutschlandweit renommierten Kita-Unternehmens Little Giants etabliert. Für diese Kindertagesstätte Kleine Riesen steht eine große Spielfläche auf dem Flachdach zur Verfügung. Ebenso im 1. Obergeschoss finden Sie villavitale, Hannovers wahrscheinlich erste Adresse in Sachen Gesundheitssport. Mehrere Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Wellness finden Sie im 2. Obergeschoss, ebenso die ADTV Tanzschule Amaro und Bade*Hemminger, ein Service-Unternehmen für Personalabrechnung und Moderation.

Für Interessenten aller Branchen stehen in den Obergeschossen zurzeit noch Büro- und Praxisflächen zur Verfügung.

Das CARRÉ Badenstedt liegt ca. 6 km von der Stadtmitte Hannovers entfernt im Stadtteil Badenstedt. Das direkte Umfeld ist überwiegend durch Wohnbebauung und Einzelhandel geprägt.

Über den Westschnellweg (B 6) ist die Autobahn A 2 in ca. 12 Minuten erreichbar. In der Nähe des CARRÉ befindet sich die Stadtbahnhaltestelle Am Soltekampe, die barrierefrei ausgebaut wird. Mit der Stadtbahnlinie 9 ist der Hauptbahnhof Hannover in 16 Minuten erreichbar. Ebenfalls verkehren an dieser Haltestelle die Buslinien 580 und 581.

Parkmöglichkeiten sind am CARRÉ ausreichend vorhanden – inkl. zwei E-Auto-Ladestellen. Hier kann kostenlos 24/7 Strom „getankt“ werden, ohne Anmeldung. Der Flughafen ist mit dem Pkw in ca. 25 Minuten zu erreichen.