Carré – unsere Geschäfte
Außenansicht Carré


Praxis für Physiotherapie Walburga Kemper


Physiotherapie-Praxis und medizinisches Fitnesstraining

1985 gründete die staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin Walburga Kemper ihre Praxis, die seit 1. Januar 2018 im CARRÉ ist.

Fachkompetente Therapeutinnen und Therapeuten erarbeiten zusammen mit den Patienten die richtigen Lösungen für Ihre Gesundheit. Unsere therapeutische Arbeit ist gekennzeichnet durch individuelle und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Therapieprogramme.

Unsere Schwerpunkte der Physiotherapie

• Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis

• Manuelle Therapie

• Brügger-Therapie

• Cyriax-Therapie

• Klassische Massage

• Bindegewebsmassage (BGM)

• Manuelle Lymphdrainage

• Naturmoor-Anwendungen

• Eis-Anwendungen

• Elektro-Therapie

• Krankengymnastik am Gerät (KGG)

• Muskelaufbautraining

• Training für Rollstuhlfahrer

• Rückentraining für Kinder und Erwachsene

• Funktionstraining

• Wirbelsäulengymnastik

• Kieferngelenksbehandlung (CMD)

• Kinesio-Tape

Medizinisches Fitnesstraining

Es ist für uns besonders wichtig, Therapien nicht einfach enden zu lassen. Aus diesem Grund entstand das Konzept für das Zentrum für medizinische Fitness, das an unsere Praxis angeschlossen ist. Dazu bieten wir eine Vielzahl von Kursen: Funktionstraining, Wirbelsäulengymnastik und Bauch-, Beine-, Po-Training. Auch individuelles und von erfahren Physiotherapeuten begleitetes Training an unseren modernen Trainings-Geräten ist jederzeit möglich.

In unserem Zentrum geht es um regelmäßige Bewegung und eine gesundheitsorentierte Kräfigung des Körpers. Besonders geeignet ist das Zentrum deshalb auch für Menschen mit Verletzungen des Bewegungsapparates oder bei Instabilität. Darauf ist der Gerätepark ausgerichtet, der sogar von Rollstuhlfahrern genutzt werden kann.

Wichtig sind dabei auch scheinbar kleine Detaills: Die speziellen Reha-Geräte sind mit kleinen Gewichtseinheiten ausgerüstet und damit sehr fein justierbar. Das ist perfekt für Menschen mit Handicap.

Der Gerätepark im Zentrum für medizinische Fitness umfasst auch eine Vibrationsplattform von Vibrafit. Sie wird von den Therareuten unter anderem auch für Patienten eingesetzt, die mit Glasknochenkrankheit, Osteroporose oder Spastiken zu tun haben.

Sie haben noch Fragen zu unseren Therapiemöglichkeiten? Rufen Sie uns an unter 0511 49 94 44.